111 Orte im Waldviertel an einem Wochenende erleben

Info-Terminal im Kunsthaus Horn

Machen Sie Horn zum Ausgangspunkt Ihres Waldviertel-Besuchs. Von 6. bis 8. Juli verwandelt sich das Kunsthaus Horn in ein Terminal für die »111 Orte im Waldviertel«, die es für Sie zu entdecken gilt.

Planen Sie in der Zentrale des Festivals »SZENE Waldviertel« Ihre optimale Wochenend-Route, egal ob für ein, zwei oder drei Tage. Finden Sie heraus, welche der 111 Orte Sie am liebsten besuchen möchten und stellen Sie sich Ihr individuelles Kultur-, Natur- und Kulinarikprogramm zusammen. Bei der Planung und bei Fragen zu den vielfältigen Programmpunkten sind Ihnen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von »SZENE Waldviertel« gerne behilflich.

Das Kunsthaus Horn bietet das ganze Wochenende über ein vielfältiges Kulturprogramm, sodass Sie schon den Ausgangspunkt Ihrer Reise nutzen können.

Das Buch »111 Orte im Waldviertel die man gesehen haben muss« mit spannenden Geschichten und detaillierten Beschreibungen zu allen Orten ist im Kunsthaus Horn das ganze Wochenende über erhältlich.

Öffnungszeiten Info-Terminal: FR, SA 10 – 20 Uhr, SO 11 – 17 Uhr, Wiener Straße 2, 3580 Horn





 

1 Die L75
Straße durch den Truppenübungsplatz Allentsteig (GPS 48.65728, 15.3102)

Sperr- und Durchfahrtszeiten unter: www.bundesheer.at/organisation/regional/noe/l75


2 Der apokalyptische Drache
Benediktinerstift Altenburg, Abt Placidus Much-Straße 1, 3591 Altenburg

FR, SA, SO 10 – 17 Uhr geöffnet, Eintritt: EW € 12, KI frei

FR 11 und 14 Uhr: Stiftsführung

SA 11 und 14 Uhr: Stiftsführung,
15 Uhr: Kräuterführung

SO 11 und 14 Uhr: Stiftsführung


3 Das Hunde-Moorbad
3925 Altmelon (GPS 48.46846, 14.97058)

Wandern und Bademöglichkeit für Hunde

FR, SA, SO 8 – 18 Uhr: ein Freigetränk für jeden Gast mit Hund im Gasthaus Lichtenwallner (Altmelon 2)


4 Der Klausteich
4372 Altmelon (GPS 48.40478, 14.94794)

Naturerlebnis und Bademöglichkeit


5 Das Hells Gate
Baseballplatz der Red Devils, 3970 Altweitra (GPS 48.72277, 14.9032)

SA 10 – 18 Uhr Schnuppertraining: Werden Sie selbst zu Charlie Brown und werfen mit den Woodquarter Red Devils ein paar Bälle. Probieren Sie die Baseball-Ausrüstung an, lassen sich von den Spielern die Grundbegriffe des Baseball erklären und los gehts!


6 Der Galgen
3925 Arbesbach (GPS 48.49021, 14.94658)

SA, SO 15 Uhr: Wanderführung vom Stockzahn (Treffpunkt) zum Galgen. Anmeldung: 0699/19660707, Beitrag: freie Spende, Dauer: 2 Stunden


7 Der Stockzahn
Ruine Arbesbach, 3925 Arbesbach 59

FR, SA, SO 13 – 18 Uhr geöffnet, Eintritt: € 2


8 Der Graumohn
Mohndorf Armschlag, 3525 Armschlag

FR, SA, SO 11 Uhr »Ein Dorf und seine Blume«: Präsentation, Spaziergang zum Mohngarten und zum Mohnblumengemälde. Treffpunkt: Mohnbauernladen, Eintritt: € 5 inkl. Mohnpräsent

FR, SA, SO 7 Uhr »Blütenerwachen«: Mit dem Mohnexpress und zu Fuß zu den blühenden
Feldern, anschließend Frühstück beim Mohnwirt. Beitrag: € 29 pro Person, Anmeldung: info@mohndorf.at

FR, SA: Malkurs mit Waltraud Nawratil. € 50 pro Tag, Anmeldung: info@mohndorf.at


9 Die alte Poststraße
3661 Artstetten-Pöbring (GPS 48.26074, 15.2514)

Naturerlebnis und Wandermöglichkeit


10 Der Sehweg
Themenwanderweg, 3972 Bad Großpertholz (GPS 48.62306, 14.82471)

Naturerlebnis

SA 14 Uhr: Führung entlang des Sehweges mit Optiker Leopold Labschütz. Treffpunkt: Beginn des Sehweges, Eintritt: frei


11 Die Holzfaltdecke
Kirche, Oberer Markt 1, 3632 Bad Traunstein

FR, SA, SO 12 – 17 Uhr geöffnet, Eintritt: frei

Ausstellungszentrum Josef Elter: FR, SA, SO 10 – 12 und 13 –  17 Uhr, Eintritt: EW € 4, KI € 2


12 Der Weinsberger Wald
Weinsberg, 3665 Bärnkopf (GPS 48.38225, 15.03539)

Naturerlebnis und Wandermöglichkeit


13 Die Fundstelle der Saliera
Salierawanderweg, 3873 Brand (GPS 48.52711, 15.30281)

Naturerlebnis und Wandermöglichkeit


14 Die Bahnstation Mariefred
3921 Bruderndorf (GPS 48.60464, 14.8487)

Kulturerlebnis

FR 14 Uhr: Goldener Triebwagen ab Gmünd, Wasserhalt in Bruderndorf um 15.05 Uhr

SA 13.15 Uhr: Dampflok ab Gmünd, Wasserhalt in Bruderndorf um 14.40 Uhr

SO 9 Uhr oder 13.15 Uhr: Goldener Triebwagen ab Gmünd, Wasserhalt in Bruderndorf um 10 oder 14.20 Uhr

Fahrkarten und Infos: www.waldviertelbahn.at


15 Die Ruinenstadt
3594 Döllersheim (GPS 48.62018, 15.31021)

Kulturerlebnis

SA 14 – 17 Uhr: Kirche geöffnet und Führungen zur Geschichte der Entsiedelung und zur Gedenkstätte. Treffpunkt: Kirche Döllersheim, Beitrag: freie Spende


16 Der Filmclub
Kinosaal im Gasthof Failler, Hauptplatz 27, 2095 Drosendorf

Kinoprogramm: www.filmclubdrosendorf.at

Gasthof Failler: FR, SA 9 – 14 und 18­ – 21.30, SO 9 – 16 Uhr geöffnet


17 Die heilige Valentina
Pfarrkirche hl. Martin, Hauptplatz, 2095 Drosendorf

FR, SA, SO 9 – 20 Uhr geöffnet

SO 10 Uhr: Heilige Messe


18 Die Safranmanufaktur
3601 Dürnstein 76

FR, SA, SO 12 – 17 Uhr: Safrancafé und Safranmanufaktur geöffnet


19 Das Schnapsglasmuseum
Kirchenberg 4, 3903 Echsenbach

FR, SA, SO 9 – 12 und 13 – 17 Uhr geöffnet

SA, SO »Glas-Kunst-Tage«: Glasproduktion in der museumseigenen Glashütte

Eintritt: EW € 7, KI frei, Eintritt Glashütte: frei


20 Das Krahuletz-Museum
Krahuletzplatz 1, 3730 Eggenburg

FR 9 – 17, SA, SO 10 – 17 Uhr geöffnet


21 Die Schwedenkugel
beim Kanzlerturm an der Stadtmauer, 3730 Eggenburg

Kulturerlebnis

FR, SA 6 – 18.30 Uhr, SO 8 – 18.30 Uhr: Genießen Sie eine süße Schwedenkugel in der Bäckerei Konditorei Bucher (Hauptplatz 6).


22 Die Seriengemeinde
3862 Eisgarn

Kulturerlebnis: Hier wurde die TV-Serie „Braunschlag“ gedreht.


23 Die Perlmuttmanufaktur
2092 Felling 37

FR 9 – 12 und 13 – 17 Uhr, SA 9 – 13 Uhr geöffnet, Eintritt: EW € 5,50, KI € 3, Familie € 7,50 (Wochenendrabatt)


24 Die Ruine Lichtenfels
Kampsee Ottenstein, 3533 Friedersbach

Naturerlebnis und Bademöglichkeit


25 Die Falco-Statue
Kurpark, 3571 Gars am Kamp

Kulturerlebnis

SA ab 20 Uhr: »Falco-Abend« in der Whisky Mühle (Babenbergerstraße 52)


26 Die byzantinische Kapelle
Stift Geras, Hauptstraße 1, 2093 Geras

FR, SA, SO 11 – 16 Uhr: Stift geöffnet

FR, SA, SO 11 und 14 Uhr: Stiftsführung inkl. byzantinischer Kapelle. ab 4 Personen, Eintritt: EW € 9, KI € 3, Führung: € 2,5


27 Der 15. Meridian
Meridianstein, Schremser Straße, 3950 Gmünd (GPS 48.76956, 14.99892)

Kulturerlebnis


28 Die Eisenberger Fabrik
Litschauer Straße 23, 3950 Gmünd

FR, SA, SO 14 – 18 Uhr Ausstellung »Zwei Leben – Fine.Sand ART« von Bernhard Seidel: Fine.Sand ART ist ein Mosaikstein zur Ökologie auf Basis wissenschaftlicher Forschungsergebnisse.

SA 18.30 Uhr »Endstation« – Musiktheater am
Bahnhofshäuschen. Franz Josef ist Bahnhofsvorsteher aus Leidenschaft. Heute wird Franz Josef nicht mehr gebraucht, weil ein Automat die meisten seiner Pflichten übernommen hat. Franz Josef weigert sich aber, das zu akzeptieren. Eine Geschichte über Mut, Hoffnung und über die Kraft weiterzumachen. Mit Schauspieler, Musiker, Komponist und Rapper Cimon Finix, Inszenierung: Holger Schober. Eintritt: € 7,5


29 Das Flüchtlingslager
Gmünd-Neustadt, 3950 Gmünd

Kulturerlebnis

SA 15 Uhr: Führung durch das ehemalige Flüchtlingslager. Treffpunkt: Haupttor am Schubertplatz, Dauer: 1,5 Stunden, Eintritt: frei


30 Die Franz-Kafka-Gasse
Franz-Kafka-Gasse, 3950 Gmünd

Kulturerlebnis


31 Die Sandeiche
Schauraum mit historischem Eichenstamm, Breitenseer Straße 39, 3950 Gmünd

Kulturerlebnis


32 Das Bohrloch
3800 Göpfritz/Wild (GPS 48.72394, 15.4481)

Natur- und Kulturerlebnis

SA 10 Uhr: Begrüßung durch Vizebgm. Werner Scheidl, Wanderung zum Bohrloch. Treffpunkt: Wagenburg, Kirchengasse 17, Beitrag: freie Spende


33 Der Modellbahnhof
Hauptstraße 72, 3800 Göpfritz/Wild

SA 10 – 17 Uhr: Tag der offenen Tür des Modellbahnhofs Göpfritz und der Wagenburg (Sammlung alter historischer Feuerwehrfahrzeuge), Eintritt: freie Spende


34 Das Labor des Alchemisten
Schloss Greillenstein, 3592 Greillenstein 1

FR, SA, SO 9.30 – 18 Uhr geöffnet, Führungen um 10.30 und 14.30 Uhr, Eintritt: EW € 5, KI € 2,5, Führung: EW € 9,5, KI € 4,8


35 Der Cordierit-Kugeldiorit
Hauptplatz, 3920 Groß Gerungs

Kulturerlebnis: Der »Eierstein« ist ein seltenes Mineral, das in der Umgebung vorkommt.


36 Das Jägerhaus
3922 Großschönau 28

FR 17 Uhr »Wildnisapotheke«: Buchpräsentation und Vortrag von Eunike Grahofer

FR 19 Uhr: Eröffnung des Nostalgiekinos »111 G‘schichten und Filme« der Region

FR 19.30 Uhr: Dämmerschoppen mit der Jugendtrachtenkapelle Großschönau, Bieranstich

FR 20.30 Uhr: Freiluftkino »Dick und Doof«, dazu spielt der weltberühmte Stummfilmpianist Gerhard Gruber live

Eintritt für den gesamten Abend: EW € 10, KI frei, bei Schlechtwetter im Jägerhaus bzw. Kinovorstellung im Pfarrstadel


37 Die Kunstfabrik
Karlsteiner Straße 4, 3812 Groß-Siegharts

SA 19 Uhr: Eröffnung der Ausstellungen »How to live together« (Kunstverein Baden), »Bleistift auf Papier« (Patrick Roman Scherer) sowie der multimedialen Klang-, Licht- und Rauminstallation »Licht.Stück.Bad.Fabrik« (Andrea Nagl, Markus Wintersberger und Karlheinz Essl), Eintritt: frei

SO 13 – 18 Uhr geöffnet, Führung auf Wunsch möglich, Eintritt: frei


38 Der letzte Teppichsticker
Schloßplatz 1, 3812 Groß-Siegharts

FR, SA, SO 10 – 16 Uhr: Erfahren Sie von den letzten TeppichstickerInnen Österreichs mehr über das Handwerk.


39 Die Brücke über die Thaya
2082 Hardegg (GPS 48.85279, 15.86261)

Kulturerlebnis


40 Das Kreuz der Novara
Burg Hardegg, 2082 Hardegg

FR, SA, SO 10 – 18 Uhr: Burg geöffnet, Eintritt: EW € 6,7, KI € 3,6, Familie € 14,8

FR 18 Uhr: Lesung aus dem Buch »111 Orte im Waldviertel« mit Johanna und Erwin Uhrmann, Führung des Burgherren Graf Octavian Pilati durch die Burg und zum Kreuz der Novara

SO 10 – 18 Uhr »Die geheimen Bewohner der Burg Hardegg«: Leben auf der Burg Hardegg wirklich nur mehr Tiere oder gibt es doch noch geheime Bewohner? Eine Rätselralley für kleine und große BesucherInnen. Anmeldung: office@ruegers-hardegg.at oder 0664/2145855


41 Bertha von Suttners Büro
Schloss Harmannsdorf, 3713 Harmannsdorf 6

SA 11 – 18 Uhr: freier Zugang in Schlosspark, Schüttkasten (Präsentation ausgewählter Werke von Studierenden der Akademie der Bildenden Künste Wien) und Orangerie (Ausstellung »Bertha von Suttner«)

SA 11 und 14 Uhr: Führung durch das Schloss und in Bertha von Suttners Büro. Anmeldung: 0664/8681816, Beitrag: € 10 pro Person

SO 11 Uhr: Matinee-Lesung aus dem Buch »111 Orte im Waldviertel« mit Johanna und Erwin Uhrmann, Eintritt: frei

SO 14 – 18 Uhr: freier Zugang in Schlosspark, Schüttkasten und Orangerie


42 Der Johannesberg
3922 Harmannstein (GPS 48.64349, 14.89475)

Natur- und Kulturerlebnis

FR, SA, SO 8 – 18 Uhr: Der Schlüssel für die Kirche am Johannesberg ist bei Familie Zeilinger (Harmannstein Nr. 9) erhältlich: 02815/6398.


43 Der entzweite Wackelstein
Pierbichlwald, 3920 Harruck
(GPS 48.55822, 14.92237)

SO 13.30 Uhr »Regeln brechen«: Performative Rundwanderung mit dem Künstler Matthias Mollner. Geschichten von Geistern und zerbrochenen Steinen im Kontext der Gegenwart. Am Zwettlbach entlang zum ehemaligen Wackelstein und Mollners Metallskulptur »Schutzgeist«, Picknick bei der Klauskapelle. Präsentation einer neuen Fotoedition.

Treffpunkt: Eingang des Herz-Kreislauf-Zentrums Groß Gerungs (Kreuzberg 310), Dauer: ca. 4 Stunden, Anmeldung: 0676/4117906 oder kunst.mollner@gmx.at


44 Die Seitan-Speisekarte
Burgstüberl, Waidhofener Straße 1, 3860 Heidenreichstein

FR, SA, SO 10 – 20 Uhr geöffnet


45 Das Wartehäuschen
Pemperreith, 3683 Hofamt Priel (GPS 48.24189, 15.04366)

Naturerlebnis


46 Das alte Feuerwehrhaus
Kolonie Backhausen 135, 3945 Hoheneich

Kulturerlebnis


47 Der Granit Whisky
Granit-Destillerie Günther Mayer, Hollenbach 117, 3830 Hollenbach

SA 10 – 18 Uhr: Führungen durch den Betrieb und Schaubrennen, Eintritt: frei


48 Die Vogelweide
Walther von der Vogelweide Gedenkstein, 3910 Hörmanns (GPS 48.68977, 15.24751)

Natur- und Kulturerlebnis


49 Die Boutique Antoinette
Hauptplatz 12, 3580 Horn

FR 9 – 18, SA 9 – 15 Uhr geöffnet


Programmpunkt Nr. 50 Das ehemalige Gymnasium entfällt aufgrund technischer Schwierigkeiten

50 Das ehemalige Gymnasium
Kunsthaus Horn, Wiener Straße 2, 3580 Horn

FR 18 Uhr, SA 20 Uhr »Welcome to Afrika«: Ein Musiktheaterstück aus dem Süden Afrikas. Stimmgewaltige KünstlerInnen, verzaubernde a-cappella-Gesänge und Tänze der afrikanischen Gruppe Iyasa aus Bulawayo, der zweitgrößten Stadt Zimbabwes. Eintritt: € 7,5


51 Die Tuchmachersiedlung
Raabser Straße 1 – 27, 3580 Horn

FR, SA, SO Installation: eingestrickte Bäume

FR 9 – 14, SA 13 – 18 Uhr: Infos und Plaudern über die Tuchmachersiedlung mit Su Rihs im Haus der Creationen (Raabser Straße 21)


52 Der Überflieger
Museen der Stadt Horn, Wiener Straße 4, 3580 Horn

FR, SA, SO 10 – 17 Uhr geöffnet, Eintritt: EW € 4, KI € 2, Familie € 6


53 Die Theodor Rast
Erholungswald »In der Hölle«, 3874 Illmanns (GPS 48.9871, 15.1071)

Naturerlebnis


54 Das Dangl Bier

Sie können das Dangl Bier in Gerhards Wiazhaus (Am Kirchenberg 1, 3763 Japons, FR, SA, SO 9 – 24 Uhr geöffnet) kosten und auch im Gasthof Failler (Hauptplatz 27, 2095 Drosendorf, FR, SA 9 – 14 und 18 – 21.30, SO 9 – 16 Uhr geöffnet)


55 Das Hochmoor Große Heide
3973 Karlstift (GPS 48.57005, 14.76018)

Naturerlebnis und Wandermöglichkeit


56 Der Landeplatz Delta
3851 Kautzen (GPS 48.92118, 15.20161)

Naturerlebnis

Lebendes Museum Kautzen (Waidhofnerstr. 9): SO 9 – 12 und 14 – 16 Uhr geöffnet, am Vormittag Handwerksvorführungen in alten Werkstätten wie z.B. weben, spinnen, klöppeln, schustern. Eintritt: EW € 4, KI frei


57 Der Gemischtwarenladen
3911 Kirchbach 16

FR 7 – 18, SA 7 – 13 Uhr geöffnet


58 Das grafische Kabinett
3911 Kirchbach 45

SO 10 – 18 Uhr geöffnet: Ausstellung »Hubert Scheibl / Erich Steininger: Zeichnungen«, Direktor und Kurator Mag. Florian Steininger ist anwesend, Eintritt: frei


59 Das Klinger-Mausoleum
3820 Kollmitzdörfl
(GPS 48.82785, 15.53588)

Natur- und Kulturerlebnis

Ruine Kollmitz (3820 Kollmitzgraben): SA, SO 15.30 Uhr »Klingende Liebe«: Die Burg Kollmitz war Ort einer Familiengeschichte, die das Zeug zum großen Drama hat. Mit allem was dazu gehört: einer schönen, nicht ganz treuen Komtess, einem russischen Grafen, einem eifersüchtigen Ehemann und einem finalen Duell. In dem Stationentheater führt die in Ruanda geborene Opernsängerin Marie Christiane Nishimwe durch die romantische Burgruine und erzählt in Worten und Gesängen die tragische Geschichte. Eintritt: € 7,5


60 Das Stadtcafé Ulrich
Südtirolerplatz 7, 3500 Krems

FR, SA 7 – 24, SO 9 – 23 Uhr geöffnet


61 Die Wenger Foundation
Kunstmeile, Steiner Landstraße 3, 3500 Krems
SA 11 – 13 Uhr »Susanne Wenger – wie das Werk einer österreichischen Künstlerin bei den Yoruba in Nigeria zum UNESCO Weltkulturerbe wurde«: Führung mit Prof. Wolfgang Denk durch die Ausstellung. Eintritt: frei, Anmeldung: 0676/5525933 oder info@susannewengerfoundation.at


62 Die Burg Krumau
3543 Krumau am Kamp 1

Kulturerlebnis: Alterssitz der letzten Babenbergerin Margarete (nur von außen zu besichtigen)


63 Die Gemeindesandgrube
3730 Kühnring (GPS 48.63066, 15.79159)

Naturerlebnis: Wandern am »Urzeitweg«


64 Der Ostrong
Wanderweg ab 3663 Laimbach am Ostrong (GPS 48.30003, 15.10008)

Naturerlebnis


65 Die Kipp
2091 Langau (GPS 48.84624, 15.73139)

Naturerlebnis und Bademöglichkeit


66 Das Schulgebäude
Marktstraße 16, 3671 Marbach an der Donau

Kulturerlebnis: Erstlingswerk des Architekten Clemens Holzmeister (die Schule ist nur von außen zu besichtigen)


67 Der Cholerafriedhof
3744 Maria Dreieichen (GPS 48.64885, 15.71891)

Naturerlebnis


68 Die Namenshäferl
Platz vor der Basilika, Stand von Reinhard Vogler, 3672 Maria Taferl

SA 8.30 – 17, SO 10 – 18 Uhr: Finden Sie ein Häferl mit Ihrem Namen oder bestellen Sie Ihr individuelles Exemplar.


69 Die Sternwarte Orion
Oed bei 3664 Martinsberg (GPS 48.38157, 15.12596)

SA, SO 10 – 11.30 und 14 – 16 Uhr, bei klarem Wetter auch von 21 – 22 Uhr: Besichtigung der Sternwarte und Sonnenbetrachtung, Beitrag: € 3, Abendbeobachtung: € 5


70 Das Katzenparadies
Nationalparkhaus Thayatal, 2082 Merkersdorf 90

FR, SA, SO 9 – 18 Uhr geöffnet, der Besuch von Frieda und Carlo in der Wildkatzenanlage ist kostenlos

FR, SA, SO 15.30 Uhr Wildkatzenfütterung: Vortrag und Führung, Beitrag: EW € 3, KI € 1,5

SA 20 Uhr Führung »Ein Glühwürmchen Sommernachtstraum«: Wir begeben uns auf eine Entdeckungsreise und werden dem einen oder anderen nachtaktiven Waldbewohner über den Weg laufen. Beitrag: EW € 6, KI € 4, Familie € 12, Anmeldung: 02949/7005 oder www.np-thayatal.at, Dauer: ca. 2,5 Stunden


71 Die Haselnüsse
GeNUSShof Theurer, 3820 Modsiedl 13/14

SA, SO 13 – 17 Uhr Tag der offenen Plantage: Treffpunkt am GeNUSShof, mit dem Traktor gehts dann ab in die Plantage. Sie erleben alles von der Haselnusspflanze bis zum Kuchen. Haselnuss- und Walnusspflanzenverkauf.
Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Eintritt: frei


72 Das Familiendenkmal
Friedhofsnische der Familie Ehrenfels und Bodmershof, 3542 Moritzreith (GPS 48.52761, 15.42477)

Kulturerlebnis


73 Der Steinerne Saal
3613 Nöhagen (GPS 48.44773, 15.39459)

Naturerlebnis und Wandermöglichkeit zu den Kremstalhöhlen


74 Das Kindheits-Schloss
Schloss Peigarten, 3843 Peigarten

Kulturerlebnis: Kindheitsort von Schriftstellerin Vicky Baum (nur von außen zu besichtigen)


75 Das Kloster Pernegg
3753 Pernegg 1

Natur- und Kulturerlebnis: Ein Wanderweg führt rund um das Kloster, vorbei an der Nikolaikapelle.


76 Das Donaukraftwerk
Besucherzentrum, Donaudorfstraße 2, 3370 Ybbs

FR, SA, SO 13, 14, 15 Uhr Erlebnisführung:
Blick hinter die Kulissen der Stromerzeugung aus Wasserkraft. Mithilfe von Virtual Reality können Sie faszinierende Einblicke in das Innere einer laufenden Turbine gewinnen.
Beitrag: EW € 7, KI € 5

SO 9.30 – 11.30 Uhr Familienschatzsuche: Gemeinsam machen wir uns auf die abenteuerliche Mission, den geheimen Schatz im Kraftwerk aufzuspüren. Für Kinder (6 – 12) und Familien. Beitrag: KI € 6, EW € 5, inkl. Schatz für jedes Kind

Nach allen Terminen kann auch die Schleuse besichtigt werden, Beitrag: € 3

Anmeldung: 0650/3002236 oder info@kraftwerksfuehrungen.at


77 Das Flussbad Plank
Kamptalstraße 3, 3564 Plank am Kamp

FR, SA, SO 10 – 19 Uhr geöffnet

Bademöglichkeit


78 Das Epitaph
Kirche St. Anna im Felde, Sankt-Anna-Weg, 3650 Pöggstall

SA 15– 16 Uhr: Kirchenführung, Vortrag über die Entstehung und Geschichte der Kirche St. Anna im Felde

Schloss Pöggstall: FR, SA, SO 9–17 Uhr geöffnet, Sonderausstellung »Schloss Pöggstall – zwischen Region und Kaiserhof«, Eintritt: EW € 11, KI € 3,5


79 Der erste Erdäpfelacker
3970 Pyhrabruck

Naturerlebnis: In Pyhrabruck ließ Maria Theresia den ersten Erdapfelacker Österreichs anlegen.


80 Das Einbruchhaus
Oberndorf 8, 3820 Raabs an der Thaya

Kulturerlebnis: das Haus ist von außen zu besichtigen

Burg Raabs (Oberndorf bei Raabs 1): FR, SA, SO 10 – 18 Uhr Führung zu jeder vollen Stunde durch eine der schönsten Burgen des Waldviertels. Buchausstellung des Verlags »Bibliothek der Provinz« und Ausstellung mit Kinderbuchillustrationen

Lindenhof (Oberndorf bei Raabs 7): FR, SA, SO 13 – 18 Uhr Ausstellung »Martin Kitzler«. Ob konzeptuelle Schriftbilder, Objekte im öffentlichen Raum oder fotografische Arbeiten – alle Projekte von Martin Kitzler haben eines gemeinsam: sie sind ortsbezogen und personenbezogen.


81 Das inszenierte Dorf
3762 Radessen

SA 17 Uhr »Die Feuerwehrs«: Musiktheater für die ganze Familie. In diesem Stück voll Feuerwerksstimmung und humorvollen Stimmlöschübungen beschließt die afrikanische Tanz- und Gesangsgruppe IYASA, eine eigene Feuer-
wehr in Radessen, einem kleinen Waldviertler Dorf, zu gründen. Die »eilige Feuerstimmenwehr« begeistert in einem richtigen »Löschkonzert« voll Tanz und Humor als flammender »Feuerchor«. Mit acht temperamentvollen Sängern und KünstlerInnen aus Bulawayo. Eintritt: € 7,5


82 Das Blockmeer Schütt
Grünbach, 3911 Rappottenstein (GPS 48.50536, 15.07586)

Naturerlebnis und Wandermöglichkeit


83 Die Burg Rappottenstein
3911 Rappottenstein 85

FR, SA, SO 11, 12, 14, 15, 16 Uhr: Führung, Beitrag: EW € 9, KI € 5, Dauer: 50 Min.


84 Der Stammplatz
Gasthof Rotheneder, 3911 Rappottenstein 35

FR, SA 11.30 – 14 und 18 – 20 Uhr, SO 11.30 – 14 Uhr geöffnet


85 Die Hoarstubn
3863 Reingers (GPS 48.97761, 15.15289)

Naturerlebnis und Wandermöglichkeit

Hanfdorf Reingers (3863 Reingers 92): FR, SA, SO 13 – 17 Uhr
»Die Wunderpflanze Hanf«: Bei Vorzeigen dieses Folders gratis Führung durch die Hanfstube inkl. Filmvorführung und Verkostung


86 Das Geisterschloss
Schloss Ruegers, 2092 Riegersburg

FR, SA, SO 14 Uhr Schlossführung, Beitrag: EW € 9,5, KI € 4


87 Der Hundertwasser-Pyjama
Dorfmuseum Roiten, 3911 Roiten 9

FR, SA, SO 14 – 16.30 Uhr geöffnet, Ausstellungen: »Erinnerungen an Friedensreich Hundertwasser«, »Günter Schön – Das Gedächtnis des Wassers«, »Direktvermarktung und Kunsthandwerk im Waldviertler Hochland«, Eintritt: € 4

SA, SO 14 Uhr: Führung durch die Ausstellung »Erinnerungen an Friedensreich Hundertwasser« und das Museum, Eintritt: € 4

SA, SO 15 Uhr: geführte Wanderung zur etwa 3 km entfernten Hahnsäge, wo Hundertwasser 40 Jahre lebte und arbeitete, mit Innenbesichtigung des ansonsten nicht frei zugänglichen Wohnhauses. Beitrag: € 4, Anmeldung:
info@dorfmuseum-roiten.at


88 Das Gasthaus Perzy
3874 Rottal 22

FR, SA ab 17, SO ab 11.30 Uhr geöffnet, Waldviertler und internationale Whiskyverkostung


89 Der Totenkopfstein
3684 St. Oswald (GPS 48.28149, 15.04169)

Naturerlebnis und Wandermöglichkeit


90 Der Schaugarten
Arche Noah, Obere Straße 40, 3553 Schiltern

SA 10 – 20, SO 10 – 18 Uhr geöffnet

SA, SO 11, 15, 16.30 Uhr: Gartenführung, Eintritt: EW € 9, KI frei


91 Das Marmorkabinett
Freimaurermuseum, 3924 Schloss Rosenau

FR, SA, SO 9 – 17 Uhr geöffnet

Im Museum: gratis Führungen (Anmeldung: 02822/58221) und 50 % Ermäßigung auf den Museums-Katalog, Eintritt: EW € 8

Im Schloss-Restaurant: ein 3-gängiges Menü um € 15 und eine Kaffeepause mit Kuchen und Kaffee um € 6 (Anmeldung: 02822/582210)


92 Das Arbeitshunde-Museum
Dorfstadt 10, 3633 Schönbach

SA, SO 13 – 17 Uhr geöffnet: Video über die Zughunde im Böhmerwald, Sonderschau »Perlenarbeiten von der Biedermeierzeit bis in die Gegenwart«, Eintritt: freie Spende


93 Das Mondrohr
Kalvarienberg, 3562 Schönberg am Kamp (GPS 48.52824, 15.68963)

Kultur- und Naturerlebnis


94 Der alte Steinbruch
Steinbruch Brombühel, 3943 Schrems (GPS 48.78556, 15.08504)

Naturerlebnis und Wandermöglichkeit


95 Der Scheideweg
3931 Schweiggers (GPS 48.66378, 15.03564)

Naturerlebnis und Wandermöglichkeit an der europäischen Wasserscheide


96 Die Camera obscura
Rollfähre, Donaulände, 3620 Spitz

Kulturerlebnis: Kunstwerk von Olafur Eliasson auf der Rollfähre

Fährbetrieb: FR 6.15 – 19 Uhr, SA, SO 8.15 – 19.30 Uhr, Beitrag: EW € 1,8, KI € 0,9


97 Der Vaterunser-Stein
Forsthartl, 3871 Steinbach (GPS 48.80296, 15.02015)

Naturerlebnis und Wandermöglichkeit


98 Die tanzende Venus
Alte Straße 85, 3552 Stratzing

Kulturerlebnis und Wandermöglichkeit

FR 14 Uhr: Führung zur Geschichte der tanzenden Venus, die Venus zum Anfassen, Bogenschießen. Wie macht man mit einem Feuerstein Feuer? Lagerfeuer machen und Würstel grillen (bitte selber mitbringen). Treffpunkt: Parkplatz beim Tennisplatz Stratzing, Beitrag: € 7


99 Der Haidl-Keller
Gasthof Haidl, Bahnhofstraße 2, 3842 Thaya

SA, SO 13 – 18 Uhr: Führungen und Bootsfahrt im Haidl-Keller, Treffpunkt: im Hof vom Gasthof Haidl, Eintritt: freie Spende


100 Die Wüstung Hard
Hardwald bei 3842 Thaya (GPS 48.85531, 15.33818)

Naturerlebnis

Museum Thaya: SA, SO 9 – 17 Uhr geöffnet, Eintritt: freie Spende

SA 14 Uhr: Führung zur Wüstung Hard, Treffpunkt: Museum Thaya, Bahnhofstraße 1a (Anmeldung: 0664/73914593)


101 Die Schweinebarone
Stadtmuseum, Moritz-Schadek-Gasse 4, 3830 Waidhofen

FR 14 – 17, SA, SO 10 – 12 und 14 – 17 Uhr geöffnet, Eintritt: EW € 6, KI € 4

SA 19 Uhr: Ein spannender Abend mit Chris Schadek (originell schräg-komische Gedichte szenisch dargestellt) sowie Lesung aus dem Buch »111 Orte im Waldviertel« mit Johanna und Erwin Uhrmann


102 Der Signalturm
3932 Weißenalbern (GPS 48.71179, 15.06586)

Kulturerlebnis (nur von außen zu besichtigen, der beste Blick ergibt sich von der Kirche aus)


103 Die falsche Jahreszahl


105 Das Sgraffitohaus
Rathausplatz, 3970 Weitra

Kulturerlebnis

FR, SA 20 Uhr: Nachtwächterführung mit Ernest Zederbauer durch Weitra, Treffpunkt: Rathausplatz, Beitrag: € 3

SO 18 Uhr: Lesung aus dem Buch »Auch Totengräber müssen sterben« von Ernest Zederbauer im Auhof (Auhofgasse 120), Eintritt: freie Spende


104 Das Flüsterzimmer
Schloss Weitra, 3970 Weitra 71

FR, SA, SO 10 – 17 Uhr geöffnet: Schlossmuseum, Brauereimuseum, Ausstellung »Schauplatz Eiserner Vorhang«, Sonderausstellung »115 Jahre Dampf & Diesel«, Schlossturmbesteigung, Eintritt: EW € 8,5, KI € 4,5

FR 19.30 Uhr: Premiere »Die Fledermaus« – eine musikalische Komödie von Intendant Peter Hofbauer nach der Operette von Johann Strauß, Tickets: wien-ticket.at


106 Des Kaisers Museum
Kaiser Franz Josef Museum, 3812 Wienings 15

FR, SO 13 Uhr: Führung »Eintauchen in die k & k-Zeit«

SA, SO geöffnet nach vorheriger Anmeldung: 02847/84024, Eintritt: freie Spende (auch für Kaffee und Kuchen)


107 Die Bäckerei
Bäckerei Fröschl, Hamerlingstraße 11, 3910 Zwettl

FR 8 – 18, SA 8 – 14 Uhr geöffnet


108 Das Goldstück
Musikheim, Gartenstraße 3, 3910 Zwettl

Kulturerlebnis


109 Der Kapitelsaal


110 Die Messstation
Zisterzienserstift Zwettl, 3910 Zwettl

FR, SA, SO 9.30 – 16 Uhr: Führung mit Audio Guide

SA, SO: Internationale Konzerttage im Stift

Infos und Eintrittspreise: www.stift-zwettl.at


111 Der Wurmhof
Wurmhof Thaller, Oberhof 28, 3910 Zwettl

FR 14 Uhr: Führung durch den Regenwurmstall, »Wurm Kreativ«: Fachsimpeln und Film über Regenwürmer und Produktion des Humus. In Anschluss kann Regenwurmhumus gekauft werden. Beitrag: EW € 5, KI frei, Dauer: ca. 90 Min.