Fliegen Lernen

6. Dez. | 15:00
campusHorn | Horn

Eine wundersame Geschichte über einen gefallenen Pinguin, der nicht aufgibt

Ab 5 Jahren | 55 Minuten

Ein Pinguin stürzt ab und landet ausgerechnet vor der Erzählerin. Die Beiden probieren voller Hingabe alle erdenklichen Wege aus, um den Pinguin wieder flugfähig zu machen. Doch das ist gar nicht so einfach. Raketenrucksack, Luftballon oder ein Flugdrache sollen da Abhilfe schaffen theater.nuu und LOTTALEBEN erzählen eine Geschichte über das Fliegen, das Fallen und das Landen. Begleitet von der poetischen Musik der Band „Fräulein Hona“ geben sich die beiden Performerinnen der Faszination der Flugversuche hin, spüren der Körperlichkeit von Empathie nach und fragen sich, was uns auffängt, wenn wir fallen. Dieses außergewöhnliche Stück glänzt durch Fantasie, hinreißende Musik, viel Humor und wurde mit dem STELLA-19 Preis als herausragende Produktion für Kinder ausgezeichnet.

LOTTALEBEN (AT) & theater.nuu (AT)

Regie: Laura Nöbauer | Sarah Gaderer
Performance, Stückentwicklung: Leni Plöchl, Emmy Steiner
Musik: Fräulein Hona
Bühne: Laura-Lee Röckendorfer
Choreografische Beratung: Martina Rösler

INFORMATION:
Alle Veranstaltungen werden unter den entsprechenden Vorgaben und Empfehlungen der COVID-19 Maßnahmen stattfinden. BesucherInnen werden gebeten, sich an die Hinweise des Veranstalters zu halten.
Aufgrund der COVID-19 Schutzmaßnahmen bitten wir Sie, mindestens eine halbe Stunde vor Beginn der Veranstaltung anwesend zu sein